X-RAINCENTER 15-4 Regenwassermanager powert by ESPA INOX

Artikelnummer: XR15-4ES

Brauchwassernutzung, 1-2 Familienhaus Gartenbewässerung Freier Auslauf nach EN 1717 TYP AB Fördermenge max. 3,4 m3/h (Regenwasser) Förderhöhe max. 44 m

Kategorie: Regenwassermanager


1.295,95 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung innerhalb von DE , Versand(Paketdienst)

nach den Betriebsferien verfuegbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage nach Betriebsurlaub

Stk

Wir haben BETRIEBSFERIEN in der Zeit vom 10.08.2018 -> 27.08.2018 eingehende Bestellungen und Anfrage werden ab dem 27.08.2018 gerne wieder bearbeitet.

Regenwassermanager XRAINCENTER 15-4

 

Systemsteuerung mit bedarfsorientierter Trinkwassernachspeisung für Regenwassernutzungsanlagen


Technische Kurzbeschreibung

 

·     Trägerkonsole aus Metall

·     Separate Wandhalterung

·     Mehrstufige selbstansaugende Edelstahl-Kreiselpumpe

·     Durchflusswächter mit Trockenlaufschutz und volumenabhängiger Abschaltung, inkl. Manometer

·     Freier Auslauf nach EN 1717 TYP AB

·     Motorgesteuertes Zonenventil 1?

·     Proportional gesteuertes Trinkwassernachspeiseventil

·     Vibrationsdämpfer für Pumpe und Nachspeisebehälter

·     Elektronische Steuerung

·     Schwimmerschalter mit 20m Anschlusskabel und Justiergewicht

·     Notüberlauf DN 70

·     Abdeckhaube



Technische Daten 

Fördermenge max.

3,4 m3/h (Regenwasser)

Druck max.

4,4 bar

Förderhöhe max.

44 m

Saugtiefe max.

8 m

Schutzart

IP 42

Nennleistung (P2)

800 W

Anschlussspannung

230 V / 50 Hz

Saugleitung

1? IG

Druckleitung

1? AG

Trinkwasseranschluss

3/4? AG

Notüberlauf

DN 70 Stutzen

Schwimmerschalter

20 m (kein Erdkabel)

Produktbeschreibung

Sämtliche Systemprozesse werden ständig überwacht, dadurch ist die Betriebsbereitschaft der Anlage jederzeit gewährleistet. Die mehrstufige und selbstansaugende Edelstahl-Kreiselpumpe garantiert sowohl den leisen Betrieb als auch eine komfortable Inbetriebnahme. Während des Betriebs sorgt der Durchflusswächter mit Trockenlaufschutz und volumenabhängiger Abschaltung für ein bequemes Handling. Sollte es an Regenwasser mangeln, wird Trinkwasser bedarfsorientiert und hausintern nachgespeist, bis wieder genügend Regenwasser vorhanden ist. Die Umschaltung erfolgt dabei über ein Zonenventil, dass über einen Schwimmerschalter im Regenwasserauffangbehälter angesteuert wird. Das Trinkwasser wird gemäß EN 1717 über ein proportionales Schwimmerventil eingespeist. Als Stagnationsschutz wird nach einer Standzeit von 10 Tagen das Wasser im Trinkwasserbehälter automatisch ausgetauscht. Die Umschaltung auf Trinkwasserbetrieb kann auch manuell geschehen. Alle Anschlussverbindungen sind als lösbare Verschraubungen ausgelegt. Die Pumpe und der Trinkwassertank wurden mit Vibrationsschutzelementen versehen. Die Montage der Systemsteuerung ist sowohl in Bodenaufstellung als auch an der Wand möglich.

 

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung f?r diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.